01.04. und 02.04.2019

Montag

Erster Tag Arbeit nach der Krankphase. Schule, Kindergarten und alle gingen endlich wieder mal. Yay!

Lilou war dafür allerdings um 5 schon wach .. muhaaaaa. Also haben wir erst im Bett und dann auf dem Sofa rumgeschlumpert und dann unsere normale Morgenroutine durchgezogen.

Hallo Papa

Nachmittags sind Jeanine und der Großteil der Kinder zum FSME Impfen gefahren. Pieks. Arme Mäuse. Aber gerade mit Noah und Zoe’s Waldtagen im Moment in der Schule, finden wir Impfen in einem Risikogebiet schon wichtig.

Abends haben die Kids mit Lemony Snicket auf Netflix angefangen, gute Serie. Hervorragend gespielt, krasse Qualität.

War Abends evtl. trotzdem bis halb eins wach ..

Dienstag

Joghurt/Müsli Tag. Heute mal Bus mit Anton und Ben, weil Ben zum Bahnhof musste zum Beginn seiner Projektwoche.

Danach Paket weggebracht und Anton in den Kindergarten.

Mittags dann wieder ein Paket weggebracht und Anton abgeholt und kurz nach dem Mittagessen mit Ben zu einem Gespräch mit seiner Lehrerin gefahren. Busy.

Don’t worry – Mittagessen mit Charakter

Nachmittags weiter gearbeitet und noch mal Abends schnell auf den Spielplatz geschneit

Lilou war leider ziemlich untröstlich heute und hat Terror gemacht, wahrscheinlich kommen weitere Zähne. Zelda war auch auf den Abend neben der Kappe und so fing unser „Feierabend“ erst um 22:30 Uhr an.

Immerhin hab ich trotzdem schon ein bisschen Farbe auftragen können auf den dritten Teil der Insel.

Achso und ausserdem ist es jetzt vorbei mit Google+ – krass oder? Juli 2011 hab ich meinen Account bekommen und Googles Social Network dann immerhin bis 2016 recht aktiv genutzt, unter anderem in der Hochphase des 3D Druck.

Morgen fährt Emil ins Schullandheim zum ersten Mal und Anton hat zwei Tage frei vom Kindergarten.