02.08 – 06.08.2019

Uffz – ich lass es wieder einreissen und eigentlich hätte ich genug Zeit um den Blog täglich zu pflegen, wäre da nicht BattleTech bzw die Kampagne ;)

Ich bin im zweiten Durchlauf der Kampagne, weil ich irgendwie geschafft habe das Savegame zu zerstören :(

Nachdem ich mir aber irgendwann letztlich mal die Flashpoint Erweiterung geholt habe, muss ich jetzt wohl mal weitermachen um endlich an Flashpoints zu kommen – es ruft die Urban Warfare Erweiterung und im Winter dann Heavy Metal!

Parallel dazu hat mich der Erfolg der Kickstarter Kampagne (1.2 Mio USD+!!!!) dazu bemüssigt mich wieder mit meinen Battlemech Miniaturen zu beschäftigen. Ich habe ja tatsächlich noch alle aus der Edition von 95 (Clan und Innere Sphäre, alle „bemalt“) und hatte mir letztes Jahr günstig die 2014er Starterbox geschossen für Karten + Regeln auf Deutsch.

Die Minis liegen grundiert seitdem in einer Box .. hust.

Ich hab mir jetzt einen Centurion genommen und angefangen ein Basis Farbmuster nach einem Tutorial durchzumalen – mal schauen wie es wird.

Ansonsten, Wochenende relativ unbeschadet überstanden, ich hab Insekten bei Lidl gekauft und gegessen, Lilou ist eine Nervensäge mit Zahnweh aktuell, der Pool ist endgültig umgekippt (nächstes Jahr mal einen gebrauchten Sandfilter organisieren), ich war wieder einkaufen mit so wenig Plastik wie möglich, Montag/Dienstag arbeiten und habe Dienstag dann Frau Hitze und die Kinder im Zoo abgeholt, heute war Homeoffice und ich hatte viele Telefonate.

Und ich hab zum Spass noch mal mit einem RPG angefangen dass ich seit 18 Jahren nicht mehr gespielt habe – Galaxy Network Jetzt fühl ich mich alt