03.03., 04.03., 05.03., 06.03. und 07.03.2019

Ok, fassen wir es schnell zusammen

Sonntag

Tom’s 11ter Geburtstag, Besuch auf der Make, müde Eltern sind müde

Vor dem Abholen sind wir noch raus auf den dunklen Spielplatz mit Knicklichtern

Montag

Kinder, erster Tag Ferien, Homeoffice, Tom hatte Physiotermin, ich hab Vagrant besiegt und dem neuen Werkstudenten die P4U LabXpert Struktur erklärt.

Quietschebaby

Das Lockpickingset dass ich spontan Freitag bestellt hatte, kam und Noah hat gleich das erste Schloss geöffnet.

Dienstag

Im Büro, Mittags nach Verpackung für den Mr Hurley gesucht in der Stadt.

Anton hat ziemlich gekränkelt (schon seit letzter Woche) aber hat es dann Nachts auf die Spitze getrieben mit unruhigem Schlaf und Zelda war auch sehr unruhig. Hab sie dann runter geholt ins andere Bett.

Mittwoch

Rücken. Suckt.

Tom Physio.

Baby hat das erste Mal im eigenen Bett geschlafen, aber eher durch Zufall.

Donnerstag

Nacht, Horror, Frühstück dafür wenigstens lecker mit NearBee Honig den ich auf der Make gekauft hat.

Aber srsly, Frau H. sagt Nacht war OMG WTF. Baby war wach, wach, hat gejammert, war wach. Baby mit Nase zu.

Immer noch Rücken. Große Kinder mit Oma zu Ikea und übernachten da.

Angefangen Mr Hurley zu bemalen und die ersten zu verpacken, die Besteller haben ja lange genug gewartet.


Mr Hurley!

54 Briefmarken bestellt, allerdings ziemlich geflucht über die Deutsche Post und das Musterformat für Adressen. Jeez Error Handling Folks!