07.04. und 08.04.2019

Dienstag

Alltag, oder so.

Aufstehen, runter schleppen und nervige Katzen füttern, hoch schleppen und duschen, runter schleppen und Spülmaschine ausräumen und so weiter und so fort.

Auf der einen Seite sind diese eingefahrenen Mechanismen toll, weil man sein Gehirn dafür nicht auf FullSpeed schalten muss, auf der anderen Seite nerven sie.

Frühstück, Kinder zum Bus treiben, Anton in den Kindergarten, Büro.

Langsam gewöhne ich mich auch an den Fakt dass ich jetzt kein Software Entwickler mehr bin, sondern eben Technischer Berater, PM, HR, uvm

Nachmittags bin ich mal ins Nymphenburger Büro (bzw die beiden Büros) gehüpft und hab mich dort mit einem unserer PMs und einem der Software Entwickler unterhalten und mir alles zeigen lassen.

Das Dev Gespräch fand auf der Terrasse in der Sonne statt, eindeutig ein Vorteil des „Uptown“ Büros :)

Bin dann allerdings noch mal die 10 Minuten mit der U1 zurück gehüpft und hab mich mit dem Teamleiter des PimCore Teams über den Status Quo unserer lokalen Entwicklungsumgebungen unterhalten.

Zu Hause dann direkt mit Anton auf den Spielplatz, das Wetter war ja Bombe!

Dabei ist auch unser Pusteblumenfoto entstanden

View this post on Instagram

Pusteblume

A post shared by Nils Hitze (@gentlemannerd) on

Mittwoch

Aufstehen, Frühstück, muhaaaaaaa ich mag nicht mehr. Und dass alles noch mind. 13 Jahre lang (Schaut streng auf Lilou)

Toast zum Frühstück, bzw Joghurt bzw Müsli bzw lasst uns um ein Buch streiten, steh bitte ENDLICH auf Tooooom!

Klingt alles immer schlimmer, als es eigentlich ist, wahrscheinlich.

Im Office heute Cookies verteilt, die Jeanine mir zum Einstand lieberweise gemacht hat und meine tolle Magic Maus mit einer noch tolleren Logitech 20 Euro Maus ersetzt. Jeez Apple, was hast du dir dabei nur gedacht.

Docker zum Laufen gebracht, damit ich mir Tabasco und Co und vor allem PimCore in Ruhe anschauen konnte und dann noch zwei Meetings gehabt heute.

Mittags mit Ex OEW Kollegen bzw einem Ex- und einem jetzt dann SNK Kollegen im Cafe Stockholm das geniale Chili Con Carne gegessen und über Software gequatscht und wie Sch*** eigentlich alle Software ist ..

Abends waren zwei der Minis im Pikachu Film spontan, Noah ist krank und die Kleinen haben Molly Monster – Der Film geschaut. Sehr niedlich.

So, ich geh jetzt wieder X.-Com Spielen