17.01 und 18.01.2020

Freitag

Dritter Tag an dem Jeanine morgens alles wuppen muss.

Ich konnte immerhin schon kleinere Strecken zurücklegen, juhu. Die Schmerzen lauerten aber immer noch hinter jeder Beugung oder Drehung. Tragen? Vergiss es.

Oh und ins Bein strahlte der Schmerz auch noch.

Also einen Abstecher zum Orthopäden um einen Bandscheibenvorfall auszuschliessen. Seufz.

Wartezimmerlangweile. Wieso haben Orthopäden eigentlich keine Gymnastikbälle im Wartezimmer. Meh.

Jeanine hat dann eingekauft, nachdem sie die Kiddos in den Kindergarten gebracht hat.

Und Abends noch mal eingekauft mit Noah und dem Bollerwagen.

Abends Pacific Rim geschaut – große Roboter, große Monster, die Kinder fanden ihn gut.

Samstag

Ich kann laufen, ich kann laufen! Ok ok, nicht übertreiben. Mimimi

Glücklicherweise haben wir ja einen Supergemüsehändler, der mir die schwere Kiste nach Hause gebracht hat.

Mittagessen Bolognese, den Rest des Tages mit Gammeln verbracht und die Bandage angehabt. Tom hat ein bisschen gemalt, Zoe pennt heute aushäusig bei einer Geburtstagsfeier.

Zwischendurch ein bisschen gedruckt, aber lange sitzen ist immer noch eine Qual :(

Thingiverse

Abends Pacific Rim 2 geschaut, auch gut.

Jetzt noch den Rest von den zwei Türmen schauen und ein bisschen weiterlesen.