ein Blog

1ster Tag in Nerdheim

Mein 1ster Tag bei BörseGo ist vorbei.

Genau gesagt bereits mein zweiter, gestern wollte ich zwar eigentlich darüber bloggen wie mein erster Tag war, bin dann aber wegen ER Staffel 1 Folge 1 nicht dazu gekommen. Und wegen akutem Schlafmangel. Also zu Tag 1&2 in Nerdheim aka BörseGo.

Toll war’s. Wurde, auch dank großer Portion Kekse von meiner Frau, sehr herzlich empfangen, konnte mir aber nicht einmal die Hälfte aller Namen merken. Gleich Nachmittags hab ich dann den echten Luxus dieser Position kennen gelernt, als ich nach dem ausgiebigen Mittagessen mit der IT, die Dienste des Masseurs in Anspruch nehmen konnte, der einmal die Woche ins Büro kommt. Noch Fragen?

Die Kaffeemaschine, eine GastroJura auf Windows CE Basis. Mein Rechner, ein MacBook Pro 15" mit 26" Zweitmonitor.

Und die Kollegen? Sehr freundlich und in der IT auch noch sehr sehr nerdig. Also eine Wellenlänge mit mir und gleich hellauf begeistert von meiner Nerf Maverick. Hab ich erwähnt das ich mir eine geholt habe? Nein. Hab ich. Wird nicht die letzte sein.

Ich fühl mich jedenfalls sehr wohl im Moment und nicht zuletzt wegen der coolen Büroräume mit Dachterrasse.

Heute durfte ich mich mit FacebookApplication Entwicklung rumschlagen und ja, ich sage bewusst "rumschlagen".

So viel von mir heute, nächste Woche mehr. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.