Mastodon
ein Blog

20 Jahre Jeanine und Nils

Am 11ten August 2002 fuhr ich von Oldenburg nach Berlin.

Ok die Geschichte habe ich nun wirklich einige Male erzählt und auch wie wir uns einige Zeit vorher in diesem Internet kennenlernten und dass ich an diesem Tag meinte: Ich wünsch mir 10 Kinder.

20 Jahre später haben wir neun von den 10, sind 18 Jahre verheiratet und eben 20 Jahre ein Paar.

Mit allen Tiefen und Höhen und den Streits und mehr als die Hälfte unsers Lebens zusammen (ich war 19, du warst 18)

Wir sind drei Mal umgezogen bzw einmal zusammengezogen und dann zwei Mal zusammen umgezogen.

In diese 20 Jahre mischen sich Ausbildung, 11 Jobwechsel, unzählige Bahnreisen an die Ostsee, eine Hochzeit, zig Schwangerschaften, drei Hausgeburten, zwei Fahrradunfälle, zwei Bänderrisse, eine Fazialisparese, eine Rheumadiagnose, 40 Jahre Schule (in Summe), 86 Kindergeburtstage, unzählige Windeln, Schullandheime, kleine und große Katastrophen, eine unfassbare Anzahl an Pizzen (bestellt und selbstgemacht), eine Vielzahl organisierter Events, wahnwitzig viele Mittagessen, Homeoffice, Kündigung, Neuanstellung, 2.5 Jahre globaler Pandemie und nichts, wirklich nichts davon beschreibt im Ansatz was es bedeutet mit dir zusammen zu sein, dich meine beste Freundin und Partnerin nennen zu dürfen.

Ich liebe Dich. Sehr. Und freue mich auf die nächsten 20 Jahre