26.09. und 27.09.2019

Nicht viel wirklich Spannendes aktuell.

Donnerstag

Hab mich mit einem der neuen Bekannten aus der Dachauer Startup Gruppe getroffen und über eine potentielle Anstellung in der IT Beratung gesprochen in der er ist.

Ausserdem haben wir noch ein bisschen übers Gründen gesprochen und danach bin ich heim und hab Kiddos abgeholt und eigentlich hab ich keine Ahnung was ich danach gemacht habe.

Ach ja, wir haben Ben’s Fahrrad bestellt und die VOLT Cola für Q4 kam.

I’ll be back!

Abends hab ich an der Coding Challenge gearbeitet für eine potentielle Stelle. Symfony Console ist echt recht sexy.

Freitag

Frühstüüüück, Alltag, boah ey TGIF!

Die Kinder haben irgendwie auch nicht so richtig Bock.

Heute vormittag zwei Stunden konzentriert noch mal an der Challenge gearbeitet und hoffe ich kann es dann abgeben und komme eine Runde weiter. Imposter Syndrom und so.

Nach dem Kindergarten mit den Kleinen noch auf den Amperspielplatz gehüpft. Mittagessen. Besuchskind hier.

Nachmittags bin ich mit Ben sein Fahrrad holen gegangen. Danke Internet! Große Liebe.

Nachmittags ist Jeanine noch zum Schwimmen gehüpft und wir haben hier rumgefriemelt und gemacht.

Abends Ready Player One geschaut und nach ein bisschen Kampf die Kiddos endlich ins Bett gepackt.

Morgen geht’s nach Schwabhausen zu Kunst und Kürbis.