27.01. und 28.01.2019

Sonntag

Semmeln, Sirup, Gurke und Himbeeren

Frühstück mit Pancakes

Mittags kam Ben wieder, Nachmittags Zoe.

Wir sind dann noch fix zum Schwimmbad, also die Kleinen, Zoe, Noah und ich.

Danach gab es direkt Abendesse, Hähnchen und als Nachtisch Panacotta (selbstgemacht) – Jeanine hat sich da wirklich selbst übertroffen.

Panacotta

Den Abend haben wir dann mit .. hm, was haben wir eigentlich gemacht. Hab’s vergessen, wenn ich ehrlich bin. War wieder viel zu spät.

Montag

Frühstück Brezn, ich hab meinen „Sport“ geschafft (yay! Rücken!)

Alle Kinder waren wach, alle angezogen, Zoe hat es pünktlich geschafft zur Bahn, Noah pünktlich zu seinem Praktikum und ich bin dann, nachdem ich Anton zum Kindergarten gebracht habe, zur Bahn und habe Zoe und einen Klassenkameraden zur Staatsoper begleitet zu ihrem Schülerpraktikum.

Ich war dann um 12 Uhr mit Albrecht von Mayflower Mittagessen und wir haben uns über eine potentielle Stelle unterhalten. Ich bin gespannt, nächste Woche geht’s weiter.

Danach ging es zur elunic AG – ebenfalls eine interessante Stelle, schauen wir mal.

Noch ein bisschen gearbeitet und Heim + Einkauf.

Abendessen am Tisch – nach langer Zeit mal wieder.

Endlich dann alle im Bett gehabt und jetzt Staffel 15 Greys gucken.