Mastodon
ein Blog

Advent, Advent


Wenn die Mama einen Adventskranz besorgt für die liebe Familie dann macht sie das natürlich selbst und dann gibts hier nichts vorgefertigtes von Aldi sondern good old DIY Work. Da aber die Kerzenhalter von Müller nicht gerade aus dem allerstabilsten Metall sind kann es gut sein das mal so ein Metallpin abbricht. Papa denkt sich: Kein Problem, wofür hab ich Sekundenkleber. Tja. Endergebniss ist ein nach wie vor abgebrochener Pin (Sekundenkleber klebt nicht ALLES) und Papa musste mit einem Schleifstein seine Hände sauber machen, weil Sekundenkleber dummerweise verdammt gut auf der Haut klebt. Glück das ich relativ besonnen reagiert hab und gleich mal meine Hände mit der Scheuerbürste und Unmengen Seife behandelt hab, sonst könnt ich nur noch mit einer Hand tippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Advent, Advent”