ein Blog

Über Wackelzähne und BBQs

Mann Mann Mann, was bei uns so alles passiert was nicht im Blog landet, damit könnte man im Moment wahrlich ein ganzes Blog füllen.

Also langsam und zum Mitschreiben:

Ben kann inzwischen frei stehen, manchmal jedenfalls. Und er krabbelt die Treppen hoch, alleine. Was ziemlich nervt, aber einen auch sehr stolz macht. Und Ben ist eine Nervensäge beim Einschlafen im Moment. Er meckert, er jammert und lässt sich partout nicht "einfach" zum Einschlafen hinlegen oder in den Schlaf stillen. Ist nur eine Phase, aber die neeeeervt die Phase.

Zoe hätte ich gerne nächste Woche gerne einen ganzen Beitrag gewidmet, einen Prinzessin Wackezahn Beitrag. Weil da ein Wackelzahn war. Und jetzt ist er weg. Zwei Tage später beim Zähneputzen war er dann raus. Mann waren wir stolz. Jedenfalls kam dann natürlich die Zahnfee, klar oder? Große Maus.

Und Innsbruck, tja Innsbruck war gut. Hat Spass gemacht mit der ganzen Firmenmischpoke durch die Gegend zu stratzen, auch wenn mich Innsbruck selbst jetzt nicht vom Hocker gehauen hat und ich laaaaange Busfahrten echt nicht mag. Danke jedenfalls Chef.

Haben wir jetzt alles? Nope, BBQ hab ich vergessen, da werd ich aber auf dem GTUG Munich Blog noch was zu schreiben. Das hat jedenfalls echt Spass gemacht, trotz Regenwetter, dank der Thalkirchner Brücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.