Bla

Urlaub seit Dienstag – davor das Wochenende und die Feiertage genossen.

Es ist eine komische Zeit, aber da erzähl ich nichts Neues oder?

Wir feierten Noahs Geburtstag, zu Hause „alleine“ also nur wir 10

Dazu muss ich auch noch was schreiben eigentlich, so traditionsmässig :)

Wir schauen fast jeden Abend einen Film – die letzten Wochen das komplette MCU, jetzt Maze Runner, Panem, etc.

Seit einer Woche haben wir ein Sofa im Garten und die Kinder lauern schon auf den Pool, für den ich extra eine neue Pumpe besorgt habe (Sandfilter) und eine Abdeckplane. Noch ist es dafür aber zu kalt.

Inzwischen kennen wir, glaube ich, jeden cm unserer näheren Umgebung – ich bin so dankbar dass wir die Möglichkeit haben raus zu gehen, ob in den Garten oder eben auf dem Weg hinterm Haus, der ziemlich verwaist ist aktuell. Ich mag mir nicht ausmalen wie es in der alten Wohnung wäre, ohne Garten/Balkon!

Ansonsten warten wir auf unser Ostergeschenk von Oma, einen Tischkicker, ich warte auf die Warhammer Conquest Miniaturen und muss eigentlich die anderen noch anmalen, Hust *PileOfShame*

Ein paar Bücher lese ich parallel.

Wir haben unser Bücherregal aufgeräumt

Und wir vermissen die Ostsee. Eigentlich wären wir die Woche ja ins Familotel gefahren mit Oma und hätten mal „so richtig“ ausspannen können oder so. Sniff

View this post on Instagram

Kaum noch Platz für neue Bücher, Schock

A post shared by Nils Hitze (@gentlemannerd) on