Casino-Streams auf Twitch

Vergangenes Wochenende habe ich mir mal ein paar der Streams auf Twitch angeschaut und bin dabei über einen sogenannten Knossi gestolpert. Nach kürzerer Recherche hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem Streamer um einen der erfolgreichsten in Deutschland handelt und dass dieser eine ganz spezielle Art der Unterhaltung darbietet.

Knossi zockt nämlich regelmäßig mit ziemlich hohen Beträgen an Online-Spielautomaten und Gewinnt dabei die ein oder andere beträchtliche Summe. Ich wurde immer tiefer in die Materie der Automatenstreamer auf Twitch hineingezogen und fand viel Spaß an den verschiedenen Slot-Videos auf Youtube. Wirklich verrückt was für eine Show manche der Streamer da veranstalten, wenn sie mal wieder in die Freispiele kommen und fett abräumen.

Ich hab mir die Zuschauerzahlen der einzelnen Casino-Streamer angeschaut und war ganz schön überrascht. Zum Teil hatten viele von denen über 1 Millionen Zuschauer, was wirklich erstaunlich war. Manche Streams sind etwas langweilig und manche sind echt gut mit Memes unterlegt und man könnte sie so stundenlang anschauen. Als ich da so vermutlich schon 30 min im Rabbithole war, bin ich auf ein Video über Online-Spielotheken gestoßen. Ziemlich interessant wie die ganze Gesetzeslage in Deutschland aber auch in anderen Ländern aussieht und wir sich der Markt da in den letzten Jahren verändert hat.

In der ganzen Menge an Online-Casinos ist es schwierig den Überblick zu behalten. Vor allem bei den Lizenzen hab ich einen Moment gebraucht um durchzublicken, dass es verschiedene Lizenzen gibt und in Deutschland erst wenige Bundesländer Glücksspiellizenzen ausgegeben haben. Das heißt aber auch nicht automatisch, dass Online-Spielotheken die ihre Lizenz außerhalb von Deutschland haben automatisch nicht seriös sind. Mein Eindruck ist, dass sobald ein Casino eine Lizenz in einem europäischen Land hat, es praktisch egal ist wo das genau ist. Als Deutscher ist man da mit den europäischen Gesetzen ziemlich gut abgesichert.

Naja zurück zu den Streams – neben Knossi gibt es da auch noch MontanaBlack. Der Twitch Streamer ist auch mega-berühmt hat aber anscheinend bereits seit ein paar Monaten nicht mehr gezockt. Das gleiche gilt für Knossi. Er hat vor einem Monat das letzte Mal zusammen mit Sido und Pietro Lombardi das letzte mal einen Casino-Stream auf Twitch gehabt und möchte sich nun anscheinend mehr auf seine RTL-Karriere konzentrieren.

Schon eine geckige Mischung, dass gerade diese Promis gemeinsam ihr Hobby auf Twitch streamen. Aber unterhaltsam ist es alle Mal. Ich hab gelesen, das beide Streamer immer wieder für ihre Casino-Streaming Aktivitäten kritisiert wurde und sie deshalb komplett damit aufgehört haben. Es ist auch schwierig zu verstehen, wie die da bezahlt wurden und ob überhaupt, weil Knossi bestreitet zum Beispiel komplett, dass da irgendwelches Geld geflossen sei.

Ob das Automaten-Streaming in Deutschland eine Zukunft hat ist schwer zu sagen, denn es scheint, dass sobald ein Streamer etwas berühmter wird, er sofort viel öffentliche Aufmerksamkeit bekommt – und das ist dann für die wie ein Karrierekiller.