CocktailBude

Andreas Meinl und David Holzmann, das ist Cocktailbude, zwei Jungs die mal hinter YouOp standen und das Ding gerade für knapp 16K über die Ladentheke haben wandern lassen. Weit unter Wert, bedenkt man die Arbeit die in dem Projekt stecken, aber da Diplomarbeit und eben Cocktailbude anstehen, hat wohl alles Hand und Fuss.

Ja nun, letzen Donnerstag hab ich mich mit beiden auf einen Kaffee im CAN getroffen um ihr BarCamp Sponsoring zu besprechen. Schön war’s, interessant war’s, hab wieder viel gelernt und die beiden sind jetzt FoodSponsoren für das BarCamp München 2008. So soll es sein.

1 thought on “CocktailBude”

  1. Von Januar bis Dezember, das Jahr im Blog zusammengefasst als ein Blogbeitrag. Das Beste, Schlechteste und Interessanteste auf Übermüdet – dem Väterblog.JanuarDas Jahr startete wenig besinnlich und geruhsam mit einem neuen Job bei bigmouthmedia in Münch

Kommentare sind geschlossen.