Der dritte Teenager

Manch einer mag es auf Twitter mitbekommen haben oder sogar im Kalender – unser drittes Kind Tom, der uns zur Mehrkindfamilie machte, ist seit heute 13 Jahre alt.

Oder eben aller guten Dinge sind drei.

Nun sind wir 13 Jahre später bei aller guten Dinge sind 3×3 aber im Kontext stimmt es noch immer, das Lied.

Im Laufe der letzten 13 Jahre hast du dich jedenfalls ein ganzes Stück verändert junger Mann – hast viel gelernt, wir haben viel gekämpft und uns gezofft und uns vertragen und ja, ich denke dass ist einer dieser sentimentalen Momente in denen man es als Vater mal sagen darf „Zum jungen Mann herangewachsen“

Auch wenn du dich bisweilen ziemlich zurück ziehst, du bist da wenn es darauf ankommt und passt auf die Kleinen auf oder bist im Spiel mit deinem großen Bruder oder erklärst oder installierst und nimmst mir Techsupport ab. Danke dafür.

Ich hoffe dein Geburtstag, auch wenn Pandemie-bedingt klein und ohne Freunde und ohne Lasertag und Co, hat dir gefallen. „Ausschlafen“ nur Schule zu Hause, Wunschmittagessen Wunschkuchen :)