Mastodon
ein Blog

Ein 8 minuten übrig Post

Oh, schon wieder vergessen mein MacBook an den Akkulader zu hängen und es den Tag über aufgelassen. Fail.

Also noch 8 aehm 7 Minuten Zeit mit einen Post aus den Fingern zu saugen. Wenn ich Pech habe weint gleich ein Kind. Oder meine Frau kommt mit Zoe vom Geburtstag eines Bekannten wieder und ich muss helfen die große Wackelzahnliese ins Bett zu verfrachten.

Was schreib ich also, in einem Blog in dem lange nichts, wenig über die Familie und auch sonst nicht viel interessantes passiert ist.

Am Besten von allem ein bisschen. Eine Woche nach dem Skievent mit BörseGo tun mir noch immer alle Knochen weh. Also besser gesagt abwechselnd ein paar neue. Samstag/Sonntag waren es die Bauchmuskeln. Davor das Knie. Jetzt ist es der linke Oberschenkel, den muss ich mir vorhin beim Schlittenfahren gezerrt haben. Warum das? Na logisch, wenn man nach einem Jahr gemütlichen Schlenderns auf ein Snowboard steigt, 10 Mal auf die Fresse fliegt und dann zwei Tage extrem viel Ski fährt. Merke: Skigymnastik mag Banane aussehen, hilft aber vor Verletzungen. Vor allem in meinem Alter ;)

4 Minuten übrig.

So, also die Kinder. Wachsen. Beständig. Und brauchen neue Kleidung, Schuhe, Zoe bald einen Schreibtisch (Spenden?), Noah hat ein erstes Testosteronhoch (die Freuden der Raufbolde), Tom ist einfach ein Goldstück und Ben? Der läuft nicht nur ganz hervorragend, sitzt alleine auf seinem Stuhl und trinkt alleine aus seinem Glas, nein, er spricht auch immer mehr. Also brabbelt. Aber man versteht ihn. "runter, runter", "hoch", "keki (Keks)", "Tom" … klappt alles schon ganz toll. Und wird auch beim vierten Mal nicht langweilig.

Und ansonsten? Urlaub. Apple TV vom Weihnachtsmann (Yeah), Assassins Creed 2 und an Sylvester, endlich mal wieder Party mit Onkel Viktor.

1 Minute übrig.

So long, guten Rutsch. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.