ein Blog

ein Weekender

Nur einen kurzen zum Wochenende. Es ist entspannt und wieder mal zu schnell vorbei. Nicht das mit Arbeit ärgern würde oder stressig wäre, aber ein drei Tage Wochenende wäre manchmal wirklich von Vorteil. Gestern Abend Hitch gesehen und meine geliebte Bastelmaus hat für Toms Zimmer noch ein bisschen Dekoration gebastelt, bevor wir kurz nach eins endlich ins Bett sind.

Heute gibt’s Kuchen, den Papa und Zoe gerade nach Mamas Rezept gebacken haben. Ich hoffe er wird was. Jetzt bastle ich gerade ein bisschen an meinem Blogdesign und Zoe schaut den kleinen König. Die DVD hat sie sich gestern nämlich in der Bücherei ausgeliehen. Ein schönes Ritual, unser Samstagsbüchereilauf. Papa hat zwei dicke Wälzer abgestaubt, welche könnt ihr dann in gut einer Woche auf meiner neu eingerichteten Liste gelesener Bücher sehen. Für das „Im Augenblick“ Plugin fehlt mir nämlich der Ehrgeiz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.