ein Blog

Good nice Year Vietnam

Was wie der arg verbogene Filmtitel „Good Morning Vietnam“ aussehen soll ist in etwa die aktuelle Zustandsbeschreibung. Seit 10 Minuten testen die vietnamesischen Nachbarn anscheinend ihre Karaokemaschine mit Halleffekt und wundervoll schmachtigen Stücken und zwar in einer Lautstärke das ich hier unten zunächst dachte es steht jemand hinter mir. Ich hoffe das ist kein Ausblick auf den restlichen Abend, sonst schiess ich mir ins Knie bzw. überlege ob ich nicht den Sicherungskasten kurz mit meinem neuen Werkzeugkoffer einen Besuch abstatte.

Neun Stunden 2007 und ich habe nichts Besseres zu tun als mich über meine Nachbarn aufzuregen. Unsere Einkäufe sind gemacht, die Soljanka ist gekocht und wir freuen uns auf ein erfolgreiches 2007 zurückblicken zu können das zwar auch ziemliche Tiefs hatte (Jahresabrechnung 2006), aber vorwiegend hohe Hochs. Wir lieben uns seit fünf Jahren, unsere Tochter geht in den Kindergarten, wir sind schon wieder schwanger und 2008 beginnt mit einem neuen Job, der interessant zu werden verspricht. Für jetzt ist’s genug, Sylvestergrüsse folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.