ein Blog

Halbjahresgespräch

In einer knappen Stunde führe ich mein „Halbjahresgespräch“, also das Gespräch das entscheiden soll,

ob die Firma nach der Probezeit die Schnauze voll hat von mir. So hab ich das zumindestens verstanden.

Wünscht mir Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.