Honigwein Brautag #001 Ker-Met

(Ein Nachtrag, deswegen auch so wenig Fotos)

Kurz nach dem Apfelwein im September hatte ich noch einen Gärballon gekauft. Warum – wer weiß :)

Ich hatte mir das Kitzinger Weinbuch geholt und da gab es, neben dem Apfelweinrezept, auch noch ein Rezept für Honigwein. Also fix Honig gekauft (1,5 kg, Wald Bio Honig von Edeka) und ans Werk.

Bisschen warm machen, vorher den Gärstarter in Apfelsaft ansetzen mit Portweinhefe. Und rein in den Ballon.

Rezept wie bei Met 002

Dann hab ich gewartet bis Januar (vier Monate) und den Met umgefüllt/gefiltert und vor allem, nachgezuckert.

Fürs nächste Mal nehm ich 250 Gramm weniger an Zucker und süsse nach der Abfüllung (so steht’s ja auch im Buch als Vorschlag, hust)

Geschmacklich find ich den Waldhonig ein bisschen zu penetrant, aber trinkbar.

Natürlich hab ich dem auch wieder ein Label besorgt. Im Netz gab es einen Vorschlag dazu – Ker-Met

*scnr*

Rezept nach dem Kitzinger Weinbuch für 5 Liter Met

  • 1.5 kg Honig
  • 0,5 L naturtrüber Apfelsaft
  • 20 g Milchsäure 80%
  • Portweinhefe (nach Packungsbeilage)
  • 3,5 L Wasser
  • 2 g Hefenährsalz
  • 1 EL Weizenmehl

Zubehör

  • Gärballon 5 Liter (bekommt man für überschaubares Geld auch im lokalen Haushaltswarenladen oder eBay)
  • Gärspund (oben drauf um das Gas abzulassen und keine Sauerstoff rein)
  • Kochtopf
  • Flasche für Gärstarter und Wolle