ein Blog

Kinder

Haben wir. Vier an der Zahl. Aber ich blogge nicht mehr so viel darüber. 

Der Blogtitel bleibt dennoch und er bleibt auch korrekt.

Ich werde selten weniger müde. Ich bin nur soviel Papa das ich darüber nicht mehr soviel nachdenke. Und es passiert soviel jeden Tag. Da freu ich mich lieber darüber und bin dann Abends zu müde zum darüber schreiben.

Zoe schnuppert in eine potentielle (private) Schule rein.

Noah geht weiterhin mal mehr mal weniger gerne in den Kindergarten und ist ein aufgeweckter junger liebenswerter Mann.

Tom entwickelt sich zum Hitzekind. Er ist klug, aufgeweckt, bockig, manchmal jähzornig und ganz und gar charmant. Und geht gerne in die Eintagesgruppe.

Ben, ach Ben. Miau Miau und Wau Wau, das sind die neuesten Lernerfolge und ich könnte ihn dafür jedes Mal knutschen.

Hach. Vater sein ist echt so toll. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.