Lego Ghostbusters HQ

Weihnachten, nach einigen Diskussionen mit Frau Hitze und weil ich ein entsprechendes kleines Polster herbeigezaubert hatte, hab ich mir (inkl. doppelter VIP Punkte) das Ghostbusters HQ von Lego gegönnt.

Nach dem Supersternen Zerstörer (ca 3300+ Teile) den ich 2012 zu Emils Geburt organisiert hatte, war das HQ mit 4600+ Teilen mein bisher größtes Lego Set und stellte mich schon organisatorisch vor einige Herausforderungen.

Rund um Silvester machte ich mich an den Aufbau und konnte das dreistöckige Gebäude eine Woche später abschliessen.

Natürlich habe ich während des Aufbaus beide klassischen Teile mit den Kindern geschaut 🙂

Die Details sind echt richtig klasse, auch wenn die Aussenfassade beim Bauen teils etwas eintönig war. Die Designer haben sich beim Aufbau der Anleitung große Mühe gegeben Abwechslung in den Ablauf zu bringen.

Klasse Set! Danke Lego.

Mit den VIP Punkten habe ich mir übrigens, dank entsprechendem Deal mit einer anderen Firma, noch etwas schönes geholt. Details dann wenn ich dazu komme es aufzubauen.