ein Blog

Licht an?!

Wenn heute Abend die Lichter in ganz Deutschland ausgehen und dann hoffentlich auch wieder angehen, freu ich mich ganz besonders über meinen Wohnzimmerdeckenleuchter, denn hier funzeln seit heute drei 11 Watt Energiesparlampen von Phillips, immerhin mit einer 8 Jährigen Lebensdauer (estimated). Wenn das Konzept im Wohnzimmer aufgeht, werde ich, sofern möglich, überall auf Energiesparer umswitchen und mich Ende des Jahres über die Stromrechnung freuen. Zwar sind die ersten Anschaffungskosten verhältnissmässig gross, aber wenn man sich mal überwunden hat, ist eigentlich kaum noch ein Unterschied festzustellen. Klar brauchen die ESparlampen zwei Sekunden um volle Leistung zu erreichen, aber Grösse und Form sind inzwischen auch keine echte Ausrede mehr, gibt es doch beinahe alle Gängigen Normen bereits als ESpar Variante.

Also, Licht aus ja, aber richtig bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.