Mastodon
ein Blog

Montag am Mittwoch

So, die Nachbarn sind raus, endgültig. Zwei Jahre voll wundervoller Streitereien und Anschreiereien und nächtlicher Ruhestörung und des ekligen Qualmgeruches sind vorbei. Bei Bosch fängt der Mist anscheinend gerade erst an, also von hier aus eine große Packung Mitleid für Ihn.

Meine Güte. Die Frage ob es jetzt schlimmer oder besser wird stellt sich erst einmal nicht, im Moment ist jedenfalls völlige Ruhe hier.

Aber ansonsten scheint soweit alles gut zu laufen. Während ich hier sitze, tippe, ein Sandwich vom Blattsalate geniesse, meine Frau in der Wanne liegt und ich warte dass wir gleich Doc House gucken, lädt neben mir ein altes iBook dass mir mit Reperaturauftrag überlassen wurde. Mehr oder minder vorsichtig versuchte ich an seine Innereien zu kommen nur genau der Imbus fehlt natürlich wieder in meiner Sammlung.

Heute Mittag war nett was quatschen und Essen mit @dittes und Viktor beim Starbucks, nächste Woche Dienstag ein Telefoninterview mit Der Westen, Donnerstag ein Treffen mit QANTM und evtl. übernächste Woche zum Webmontag Special mit Adobe (nähere Infos die Woche noch hier und auf dem PHP UG Blog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.