Mastodon
ein Blog

MySQL Konferenz (oder Hilton Hotel Futter)

So, die Konferenz ist vorbei und mir raucht noch immer der Kopf.

Hammervorträge, echte HighPotentials und jede Menge „Cluster, Cluster, Cluster“ oder „Storage Engine“. Vortträge auf Englisch, Marketingvorträge, Vorträge auf Deutsch mit finnischem Akzent. Und zwischendurch immer schön Networking betreiben, Kaffee, Cola und jede Menge Kuchen.

Trotz Streik bin ich gut in die Stadt gekommen und war pünktlich zum Eröffnungskaffee im Hilton. Eine echt noble Angelegenheit die ganze Konferenz. Es gab Kugelschreiber, Blöcke und Taschen. Die Tasche find ich besonders cool, ich suche die ganze Zeit schon nach einer Alternative zu meiner Riesenlaptoptasche und tada da ist sie. Das Mittagessen war der Wahnsinn, für 180€ Konferenzfee echt ein Schnäppchen. Hiltonqualität eben.

Mal sehen ob ich die Tage Zeit und Lust habe alles mal für die PHP UG zusammen zu fassen, jetzt geh ich erstmal CSI von gestern mit Schwiegereltern gucken, die sind nämlich seit vorhin im Hause. Wer fragt warum ich gestern nicht zum CSI gucken gekommen bin? Keiner? Lausig! Mein Cousin war seit Ewigkeiten mal im Lande und da wir uns 2 1/2 Jahre nicht gesehen haben und er unsere Kinder noch garnicht gesehen hatte und ein Büro seiner Firma (Pokerstars) in München liegt haben wir die Gelegenheit genutzt mal wieder richtig ausführlich zu palavern. Im Irish Pub natürlich :)

So, Bier, Fernsehen, und ihr? Abschalten natürlich!

Schreibe einen Kommentar zu Sebi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “MySQL Konferenz (oder Hilton Hotel Futter)”