ein Blog

Nachträgliches Firmengeburtstagsgeschenk (flüssig)

Nachdem ich gestern den lieben langen Arbeitstag darauf gewartet habe, gab es endlich

mein Geburtstagsgeschenk. Die lieben Kollegen haben voll meinen Geschmack getroffen,

denn es handelte sich dabei um einen „Double Matured, 1990 bottled Lagavulin from Islay„.

Eine echte Rarität, sogar limitiert. Es haben sich also alle ins finanzielle Unglück gestürzt,

denn ganz billig ist ein solcher Whiskey nicht. Echt super und passt gut zu dem Weihnachts-

geschenk von meiner Frau, vier Leonardo Whiskeygläsern.

Zusammen mit Viktor baue ich mir im Moment eine ganz beachtliche Sammlung auf,

denn der Gute hat eine Flasche „18 Jahre alten Glenfiddich Special Reserve“ ergattert

und noch einige Flaschen bretonischen Whiskey. Macht zusammen mit meinem

Johnny Walker, Black Lable, 12 Years“ und dem 12 Jahre alten Dimple, den wir

kurz nach Weihnachten beinahe gekillt haben, schon ein halbes Dutzend, bei Stückpreisen

bis zu 60 Euro. Mal sehen was da noch kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Nachträgliches Firmengeburtstagsgeschenk (flüssig)”