ein Blog

Qype: The Victorian House in München

MuenchenCafesCafesRestaurantsBritischEnglisch

Bin hier seit SECHS Jahren ziemlich häufig vorbei gegangen zum Rewe, und jedes Mal dacht ich mir: Wow, nettes kleines Bistro. Im englischen Stil gehalten und was sind eigentlich Scones?

Und heute hab ich mich endlich aufgerafft und bin hineingegangen. Habe einen ganz vorzüglichen English Breakfast Tea to go gekauft und ausserdem ein Dutch (Belgish) Bisquit, einen fast tellergrossen Keks mit Schokolade, mitgenommen.

Fazit: Himmlisch. Und für 2,20 € für einen grossen Tee bzw. 1,80 € für den Keks, unschlagbar günstig. Scones + Marmelade gibt es bereits ab 3,50 € ausserdem noch sehr lecker aussehenden Kuchen.

Absolut empfehlenswert.

Mein Beitrag zu The Victorian House – Ich bin kojote – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.