ein Blog

Rückblick

Die nächsten Wochen kommt bestimmt noch ein Rückblick auf die Zeit

in meiner Arbeitsstelle, in diesem Falle meine ich aber die letzten Tage.

Verregnet wie sie waren, verbrachten wir einen Grossteil unserer Zeit

in unserer Wohnung. Ein Ausflug zum Markt, ein Ausflug zum Sonntagsmarkt

und ein verregneter Ausflug  mit meiner Tochter zum Spielplatz,

wo sie unter dem Regenschirm gekauert  mit ihrem Papa im Sandkasten spielte :)

Ach und auf dem Arbeitsamt war ich auch. Unterlagen abholen.

Am Donnerstag geht es hin mit der Kündigung, den Antragsformularen

und ab da bin ich dann wahrscheinlich „Arbeitssuchend“ gemeldet. Seufz.

Wer zufällig 20 Euro übrig hat, und mir eine Freude machen will, bei Norma

gibt es die X-Twin Bitflieger, meiner ist vor einigen Monaten im Baum gelandet,

aber das Geld für einen neuen habe ich im Moment leider nicht. *Grin*

Der Donnerstag war schön, Vik, Karen und ich haben Mist mit dem Hubschrauber gebaut

und Abends gab es Pizza. Viktor hat sich so bei meinen Eltern festgequatscht

dass seine Freundin schon eine Vermisstenanzeige aufgeben wollte.

Freitag stand im Zeichen der Kinderfreiheit und des Kinos. „XMen III“ und „The Davinci Code“.

Meine Mutter/Schwester passten auf die Kleinen auf und wir hatten soviel freie Zeit dass wir nichts

damit anfangen konnten. Also waren wir im Kino, was essen (MCD) und eine Jacke für meine Liebste kaufen.

Den DVD Recorder klemmen wir uns im Moment, klingt logisch, oder?!

Samstag kamen Freunde mit ihrem 4 Wochen alten Sohn vorbei, auf den wir beide schon gespannt

gewartet haben. Junge Eltern sind komisch, wer mehrere Kinder hat und junge Eltern kennt,

weiß was ich meine :) Hektik?!?!

Heute ist wieder Spielgruppe, Therapie und der übliche Klimbim,

nur leider keine Bladenight, aus naheliegenden Gründen. (REGEN)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Rückblick”