ein Blog

Siemens Geschirrspüler, Fehler E15

Hurra Hurra – der Techniker war heute da.
Hurra Hurra er hat den Geschirrspüler (schon wieder) repariert.
Oder?

E15 – ein im Internet weit bekannter Fehler bei Siemens/Bosch Maschinen, Wasser in der Unterwanne.

Nicht das erste Mal übrigens, es handelt sich bereits um die zweite Inkarnation des Gerätes in fünf Jahren. Man sollte ja meinen eine durchschnittliche Geschirrspülmaschine überlebt solange, zumal noch von deutschem Hersteller mit Ruf.
Pustekuchen.

Nach der „Reparatur“ bekam ich auch noch eine Rechnung über stolze 189 Euro in die Hand gedrückt.

Egal – kann man später abklären, hoffe ich.

Und jetzt freu ich mich nach drei Tagen Handwäsche auf einen ordentlichen Spülgang – schliesse die Maschine ans Stromnetz an, was der Techniker nicht machen durfte laut eigener Aussage, da Mehrfachsteckdose (war bei den vorhergehenden Besuchen übrigens nie ein Thema) und räume alles brav ein, mache den Spülgang an und nach knapp drei Minuten: Piep, E15

Ja Sacklzefix noch a mal spinn i denn?

Siemens Werkskundenservice? Echt? Kundenservice? Welcher genau? Patient tot, das macht 189 Euro bitte?

Nachdem ich meinem Leid auf Twitter Luft gemacht habe bekam ich übrigens folgendes zu hören:

„Soll es was Vernünftiges sein, oder reicht Ihnen Siemens“

Ab heute nicht mehr! Und das fliesst neben den Amazon Rezensionen definitiv in sämtliche andere Rezensionen ein die ich finden kann im Netz.

Übrigens die Miele auf Arbeit, ebenfalls fünf Jahre alt, wird täglich ca fünf Mal genutzt (bedingt durch die Menge an Kaffeebechern) und war exakt einmal kaputt – wegen eines versifften Abflusses.

Im Netz gefunden habe ich zwei „gelöste“ Beschwerden die unserer ähnlich sind und nichts Gutes hoffen lassen:

Ähnliches auch für Bosch. Der Kundenservice war immer fix mit Reagieren und Analysieren, hat die Kunden aber regelmässig mit Rechnungen in Höhe von 300 € stehen lassen, beinahe 50% des Maschinenwertes!

Historie: Austausch der ersten Maschine, gekauft in 2010, im Januar 2014 – immerhin auf Kulanz nach der dritten Reparatur. Die zweite Maschine machte es immerhin bis zum Oktober bis zu, ratet Mal, E15.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.