ein Blog

Tag 13

So, den ersten Arbeitstag habe ich hinter mich gebracht und
der Titel des Blogs macht langsam wieder Sinn, meinte doch unser
Sohn heute Nacht unbedingt Blähungen haben zu müssen.
Er sollte es mal mit den Digitivum Essensis Kulturen aus dem
Activia Joghurt probieren. :) Scherz beiseite, die Nacht war nicht
sehr lang, aber wenigstens komme ich zum Mythbusters gucken.
Das Schlimmste an der Ganzen Sache ist, dass das Geschrei
unsere Süsse manchmal aufweckt und so muss ich die Zeit in
der Noah weint, in der Küche verbringen.
Der gestrige Tag war so unglaublich anstrengend. Nachmittags sind
wir alle gemeinsam mit der Spielgruppe auf den Spielplatz gegangen.
Meine Füsse tun weh (weil ich barfuss unterwegs war) und ich hab
mir Knie und den linken Fuss aufgeschrammt, weil ich mich verschätzt
habe. Ich bin zu lang für das Reck auf dem Spielplatz. Autsch.

Abends bin ich mit Inlinern zu meinem Therapeuten und zurück.
Beinahe wäre ich noch mit Vik auf die Bladenight, aber A) sind
meine Rollen kaputt und B) war ich kö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.