Mastodon
ein Blog

Tschüss Axel

Über kurz oder lang wird mir wohl nichts übrig bleiben als meinen eigenen SEO Blog einzurichten, denn die Themen sind so vielfältig und durchaus auch für Blogger interessant.
Erste Nachricht wäre sowas wie: Tschüss Axel, denn Axel Schönau, mein Chef und derjenige der meine Einstellung mit zu verantworten hatte, ist ab diesem Freitag nicht mehr mein Chef. Er wechselt zu Tradedoubler, bleibt also im Bereich Marketing. Ich hoffe wir laufen uns nochmal über den Weg, denn ich fand die Zeit, die wir miteinander gearbeitet haben sehr positiv und fände es schade wenn man sich aus den Augen verliert.
Mehr zum Wechsel auf openPR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.