Mastodon
ein Blog

Verplant

Voller Zucker, Gummibärchen und heißer Schoki sei Dank.

Viel zu tun, Shoppingportal gelauncht, Kind Drei krabbelt und über Kind Vier nachgedacht.

Mit Schwester getroffen über den Tod einer alten Bekannten gesprochen von dem ich durch Zufall erfahren habe und von dem ich nur erfahren habe weil ich manchmal nach einem ehemaligen Freund gucke. Sehr stranges Gefühl dazu weil ich besagte Bekannte seit fast sechs Jahren nicht gesehen habe.

Kind Eins und Zwei machen im Moment ziemlich Theater, Pupertät mit Vier und Drei?

Morgen ein weiterer Laternenlauf dieses Mal im Montessorikindergarten von Noah und deswegen ein verlängerter Arbeitstag heute.

Und ein weiteres Interview wegen dem GameCamp klargemacht. Es geht voran.

Mood: slightly depressed
Listening to: Thomas D. – Symphonie der Zerstörung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.