ein Blog

Von Helikopterkindern

Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige getretene Papa

bin. Gerade jetzt wo unsere Tochter langsam ruhiger

schläft und keine Matratze mehr vor dem Bett braucht,

weil sie eben keine zwei Salti und Drehung mehr macht

in der Nacht, ist es schön nochmal zurück zu denken, wie

es vor einem Jahr war. (schlecht gereimt)

Jedenfalls kenne ich das nur zu gut, wenn man plötzlich

einen Fuss im Gesicht hat, oder verschwitzt ist, weil knapp

10 Kilo Mensch quer auf der Brust liegen und leise schnarchen.

Würde es trotzdem nicht missen wollen :)

Gefunden über das Zielpublikum Blog auf Duckhome.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.