Warhammer 40k Imperium Abo

Oh you mighty pile of shame, may you grow forever and show us that we’re nothing in the eyes of GWs creations.

Wie Fauxhammer (ein Warhammer Blog, Automatisch Deutsch übersetzbar) schon so schön formulierte

This hobby is all about collecting models. A lot of people think it’s about playing a game or painting figures. It’s not. It’s just about amassing a massive collection of unpainted plastic, calling it a backlog and then posting online being really depressed about your depressive backlog of unpainted plastic. That’s the hobby, welcome to it! Spend money, buy things you’re never gonna paint!

FauxHammer

Nun ja, meine Conquest Sammlung ist noch nicht mal ansatzweise fertig, die Indomitus Box, die Orks aus der KillTeam Box, die Nighthaunt, Goblins und Necrons?

Nighthaunt sind sooo cool. Splatter!

Haha. Aber ja – mehr Plastik. 5 Sekunden Dopamin beim Auspacken. HER DAMIT (geht gleich wieder)

GW hat mit Hachette eine zweite Abo Reihe angekündigt. Leider nicht, wie lange vermutet, Mortal Realms – Warhammer Age of Sigmar, worauf ich mich persönlich wirklich gefreut hätte, weil ich die Nighthaunt sehr sehr cool finde und sehr schönes Gelände dabei ist, aber was nicht ist, kann ja noch kommen.

Hier kommt jetzt jedenfalls die nächste Reise Warhammer Imperium – Space Marines vs Necron.

Die Ersparnisse gegenüber dem Einzelkauf können sich sehen lassen, finde ich. Fast 800 € gegenüber dem Preis bei GW selbst.

Mein bester Freund und Trauzeuge, Vik, ist dieses Mal nur bei Einzelausgaben dabei, ich hab mir gleich mal Premium gegönnt (es geht aufwärts) allerdings auf Rechnung, insofern kann ich jederzeit aussteigen.

Ich möchte die Tyraniden und die Ork Premiumsets haben! Alles was nicht passt wird verkauft und die Magazine werd ich wahrscheinlich nicht sortieren/einordnen, weil der Ordner mit den ganzen Missionen echt viel zu dick geworden ist und mir persönlich der Malen/Basteln Teil des Hobbys lieber ist.

Conquest Fass + Kisten

Im Rahmen des Abos gibt es wieder eine exklusive Schlumpf (Ultramarine) Mini und ein bisschen extras, neben den Premium Armeen. Leider ist das Gelände mit Containern und Rohren ein bisschen repetiv, mal schauen was ich verkaufe oder tausche. Oder eben Container zerlege und für andere Sachen nutze. Bitskiste++

Dieser Post wird jedenfalls wieder eine Anlaufstelle für den Inhalt. Updates folgen. Evtl. sogar Einzelbeiträge.

TL;DR; show us the content!

Ausgabe 1 – Königswächter & Primaris Leutnant

Dies mal lässt es GW ziemlich krachen – oder wer mag nicht noch mehr Helden?

Ich hab über Ausgabe Eins direkt gebloggt und einen WIP Post gibt es auch

Die beiden Modelle sind aus der Recruit Edition, insofern bei 3 Euro schon locker ihr Geld wert. Evtl. bestell ich aber keine 10 Ausgaben wie bei Conquest. *flüstert* Pile of shame Geräusch

Inhalt

Ausgabe 2 – Necron Krieger + Farbe

Warhammer Imperium Ausgabe Zwei

Also ja Hachette hat gelernt, Farbe gibt’s erst in Ausgabe zwei und den Pinsel. Ausgabe Eins von Conquest mit Pinsel + Farben + Miniaturen war echt Scalpergold. Hier mit drei Necron Kriegern aus der Paint Necron Box, Runelord Brass und dem Starterpinsel. Und der Pinsel hat eine Abdeckung! Also doch lernfähig, der sah bei Conquest nämlich aus wie n überfahrener Marder und war schlicht unbrauchbar. So ist er nur noch halb unbrauchbar ^^ 5,99 Euro für drei Miniaturen, Farbe und ein Pinsel, check. Definitiv sinnvoll 1-2 Ausgaben zum Verschenken zu holen um neue Leute ins Hobby zu bringen *hint*

Ausgabe 3 – Primaris Intercessors + Farbe

Warhammer Imperium Ausgabe Drei

Zwei Kommandos, je drei Einheiten, auf geht’s mit der Schlägerei.

Zusätzlich gibt es noch Schlumpfblau – ich hab davon genug für n Vollbad inzwischen.

Die Farbe und die Marines sind ziemlich sicher aus dem Paintset – eigentlich auch cool, sonst kommt man da nicht wirklich ran.

Für 9,99 Euro immer noch ok, wenn auch nicht ganz so nice wie Ausgabe 2 – aber irgendwie muss GW/Hachette den Kram ja auch gegenfinanzieren. Und im Vergleich zum ganzen PaintSet mit sechs Farben + Pinsel + Miniaturen sind 9,99 immer noch ein guter Preis meiner Meinung nach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.