ein Blog

Wochenende

Das Wochenende als solches war klasse, wie alle in letzter Zeit.

Samstag sind wir zu meinen Eltern und bei strahlendem Sonnenschein

über den Mittelaltermarkt in Fürstenfeldbruck geschlendert. Der war

ziemlich überfüllt und masslos überteuert, aber schön. Mein Dad und

ich sind mit dem Landy hin und mein Dad hat den Landrover in knapp

35° Schräglage am Hang geparkt. Urks.

Auf dem Markt selber hingen jede Menge Spinner in Gothicklamotten

rum, etwas das meiner Meinung nach mit dem Mittelalter nicht viel zu

tun hat, aber es sei jedem selbst überlassen wie er sich blamiert.

Auf selbigem Veranstaltungsforum, war ich vor knapp zwei Wochen

übrigens mit meinem Vater auf den FFB Oltimertagen und habe mir

schrecklich schöne Autos angeschaut (Jaguar E-Type, lecker)

Nur für den Fall dass ich das noch nicht erwähnt hatte.

Die Kids waren ziemlich gnatschig und wir hatten gut zu tun um Zoe

wieder aufzumuntern. Nach der Veranstaltung hat uns meine Mum

lieberweise heimgefahren und Abends bin ich mit Herrn Damböck,

vom „Salsa in der Suppe„-Blog noch einen Trinken gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.