Mastodon
ein Blog

WTF

Wie billig ist das denn bitte, wenn im Zuge

einer „Reportage“ über das Auswechseln normaler

Glühbirnen gegen Energiesparlampen, im Puff

gedreht wird und die ganze Zeit stehen halbnackte

Prostiturierte rum, natürlich schön unkenntlich gemacht.

Das der Kameramann überhaupt noch was vom

tatsächlichen Thema aufgenommen hat wunderte mich

beinahe, aber mal ganz im Ernst; Muss sowas um halb

acht unter der Woche sein, zu einer Zeit, zu der auch

Kinder noch fernsehen. Ich fand Galileo immer ganz

interessant und ansprechend, aber so billig auf Quotenfang

gehen, nein dass muss wirklich nicht sein. Oder bin ich da

zu konservativ?  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.