GTUG MUC


So, der Google API Stammtisch ist vorbei und das Resultat ist die neu gegründete GTUG-MUC, die Google Technology User Group München zu finden unter http://gtug-muc.org (Danke an Martin Assmann für das Domainsponsoring)

Im Moment besteht die Gruppe in erster Linie aus mir und Martin, die Besucher des API Stammtisches waren aber durchaus interessiert daran diese Art von Technologietreffen öfter abzuhalten. Google selbst sponsort die Location allerdings auf einer "Case to Case" Basis, in sofern bin ich über jeden Vorschlag der nichts kostet und rund um 30 Leuten Platz bietet sowie evtl. einen Beamer hat, sehr froh.

Zurück zum Event, dass Jens Trapp und ich am Google SEM Roundtable ausgetüftelt und in den Monaten danach dann zum Leben erweckten.

Ich hatte mit knapp 25 Leuten gerechnet, zwei von Google, drei von bigmouthmedia und einer Menge bekannter Gesichter. Womit ich auf keinen Fall gerechnet hatte waren die insgesamt (über den Daumen gepeilt) 30 Leute, darunter auch welche die ich noch garnicht kannte. Toll, Danke.

Die Stimmung war gut, Jens und Tom hatten ein gutes Portfolio ausgetüftelt dass nicht zu sehr ins Detail ging um zu langweilen, aber trotzdem technisch genug war um auch den nerdigsten Besucher zufrieden zu stellen.

Tom kämpft sich heute Abend übrigens auf dem ersten Berliner GTUG Treffen durch, hoffen wir dass er dann mal wieder ein paar Abende in Ruhe und ohne die ganzen Fragen zu Hause verbringen kann bei seiner Familie. Danke Tom.

Wer mehr zu den Themen des Abends wissen möchte findet die Informationen im Archiv/Dokuwiki unter gtug-muc.org, 01.04.2009

Fazit:
Der Abend hat mir gut gefallen, die Location in der Google Kantine und das "kleine" Buffet war der Wahnsinn und ja ich will zu Google. Die haben da eine XBOX und eine PS3 und schrecklich leckeres Essen. Und sehr nette Leute/Entwickler. GTUG München wird es jedenfalls definitiv wieder geben, grob angepeilt ist Ende Juli, vorher geht zumindestens bei mir garnichts, aus Urlaubstechnischen Gründen und wegen anderer Verpflichtungen -> Webmontag, GameCamp, DevDusk.

Dank geht an Jens, an Tom, an Google und an alle die ich jetzt vergessen habe.

4 thoughts on “GTUG MUC”

    1. Deiner ist sooo knuffelig. Ich freu mich schon auf meinen :) Wie beschrieben, als erstes gibt es eine Parkgarage und dann mal sehen. Vielleicht eine Kettens

      1. Das ist ja bei Jungs so ziemlich eindeutig mit der Identifizierung, hab ich mir sagen lassen. Keine Ahnung warum. Erkennt der Arzt im Ultraschall die Geheimratsecken?

        Also ich h

Kommentare sind geschlossen.