16.10.2018

Hard City ist gefundet, aber ich hab kein Geld. Buhuhu!

Und gestern keine Zeit was zu basteln/malen. Hat gerade so für den Altar gereicht.

Lilou ist sehr niedlich aber sehr anstrengend.

Der Morgen war ein Joghurt Morgen (Joghurt/Müsli + selbstgemachte Bananenmilch) und der zweite Tag der: Ein Kind macht alle Dienste (Tisch abdecken, abwischen, bei allen Mahlzeiten und Spülmaschine aus/einräumen)

Bisher funktioniert dass so mässig gut, jetzt schauen wir mal weiter.

Arbeit ist Arbeit und wieder reinkommen anstrengend. Trotz des Kilo Nappos dass von der Messe (Exopharm) übrig ist :)

Aber die Hardware zum LabXpert ist endlich da und ich darf mit Websocket und Laravel weiter bauen, insofern ist der Inhalt wenigstens erträglich.

Mittags eine Telko gehabt zum Thema Make Munich – der Call for Maker läuft übrigens schon *hint hint*

Ansonsten gerade am Basteln mit Chris von Radio Nukular. Weil mir beim Teddy anmalen / mit dem Designer des Teddys sprechen eine Idee gekommen ist. Details in Kürze, hoffentlich.

Teddy!

Teddy!

Bei der Gelegenheit BattleBuddies.de kennen gelernt, Designer von wirklich exzellenten Miniaturen!

Muss meinen Geldbeutel festhalten ;)

Heim gefahren, bisschen Zeug eingekauft, mit Familie zum Abendbrot gegessen und die lecker Kürbissuppe / den Schokokuchen von Frau H. verspeist, dann schnell die völlig übermüdete Zelda ins Bett befördert und seit die Kids alle im Bett sind immer mal wieder zu der kleinen Maus gehüpft, weil sie immer wieder hochschreckt.

Und deswegen reicht es aktuell einfach überhaupt nicht zum Malen. Und dass im Malathon Orktober. Nun der Winter naht, wird schon!

les moments

Achso, kurzer Test der neu importierten Instagram Bilder im Blog meiner Frau. Funktioniert und sieht gut aus. Gefällt mir.