Projekte

Im Laufe der Jahre hat sich in diesem Blog und in meinem Leben eine ganze Menge an Projekten angesammelt die ich entweder selbst entwickelt oder zumindest übernommen und betreut habe.

Da die Organisation dieser Events, Konferenzen und Führung der Communities meines Erachtens einen nicht zu vernachlässigenden Teil meiner Softskills ausmachen, hier ein Überblick.

Die Projekte sind grob sortiert nach Zeit und Größe, von groß nach klein und neu nach alt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Make Munich
  2. BarCamp
  3. GameCamp
  4. GTUG
  5. BörseGo TechDays
  6. CloudCamp
  7. einzelne Events
  8. Communities & Foren

Make Munich 2013/2014

Die Make Munich ist seit 2013 Süddeutschlands größtes Maker- und DIY Festival. Auf dem zweitägigen Event präsentieren die innovations-, umwelt- und technikbegeisterten Selbermacher und Tüftler ihre Kultur und Technologie-Projekte auf Messeständen, Vorträgen und mit vielen Mitmach-Workshops. Gegründet habe ich die Make Munich und Make Germany (inzwischen eine GmbH) im Oktober 2012. Die Make Munich 2013 besuchten 2500 Teilnehmer und die in 2014 3500. Die Organisation wird inzwischen von Martin Laarmann und Jenny Ludwig geleitet.

BQ at Make Munich

Presse Echo der Make Munich 2014

BarCamp München 2008/2009/2017

In 2008 initiierte und organisierte ich, zusammen mit einigen Anderen, dass zweite BarCamp München bei Sun Microsystems (heute Oracle) in Kirchheim.

BarCamp Munich 2008, Sessionplanung für 11.10.2008

Review des BarCamp München 2008

2009 fand das BarCamp in der Messe München im Pressezentrum statt und ich war an der Sponsorenfindung beteiligt.

BarCamp Logo Loomit

BarCamp Logo Loomit

2017 steht wieder im Zeichen des BarCamp – im #OfficeMitWindows organisiere ich zusammen mit Johannes & Erik das #bcmuc 2017

Echo

GameCamp München 2009/2010/2011

Als Ergänzung zum BarCamp München gedacht, ist dass GameCamp inzwischen eine feste Institution in der Deutschen Videospielszene. 2009 von mir angestossen und von Florian Bergmann und Alexander Zacherl freundlicherweise zur Serienreife geführt, habe ich 2011 und 2012 wieder aktiv mitorganisiert und danach die Planung an die Münchener Szene abgegeben.

Review des GameCamp München 2009
Review des GameCamp München 2011
Review des GameCamp München 2012

Google Technologie User Group Munich (2009-2012)

2009 rief ich zusammen mit Jens Trapp von Google die erste GoogleTechnologyUserGroup in München (heute Google Developer Groups) ins Leben um die wachsende Nachfrage rund um Googles APIs und Technologien zu bedienen. Im Schnitt alle zwei Monate trafen sich bis zu 100 Interessierte  bei Google um von Experten zu lernen.

Zu den Google I/O Events haben wir Public Viewings organisiert.

Google I/O Extended

Google Developer Day BootCamp in der C-Base Berlin 2011

 

 

Google Developer Day BootCamp an der SAE München 2010

BörseGo TechDays

Ende 2014 habe ich für die BörseGo AG den TechDay organisiert, eine alle zwei Monate stattfindende Veranstaltung um die Firma der Open Source Szene zu öffnen und dem HR Department Recruiting Möglichkeiten zu eröffnen.

Zu Besuch waren zwischen  2014 und 2015 die PHP UserGroup, die Symfony UG, die GDG Android, die GDG München und unsere Entwickler besuchten die MunichJS als Speaker.

Hackaday Social Story Teller

In 2015 war ich für den Tech Blog Hackaday als Social Media Story Teller unterwegs auf Facebook und Twitter und habe einzelne Beiträge aus dem gigantischen Fundus herausgepickt und beworben um so Traffic auf die Webseite zu leiten. Im Rahmen des Hackaday Prize Events in München bot ich Hackaday eine Führung durch das Video Spiel Kultur Archiv an.

 

Einzelne Events

CoderDojo bei Stylight, 05.03.2016

CoderDojo München bei Stylight

CoderDojo München bei Stylight

Dorkbot

Zwei Mal habe ich den Dorkbot (People doing strange things with electricity) organisiert, in 2009 im Exist Büro der TUM, mit den ersten Arduino Sets von Bausteln und in 2011 mit den Part Time Scientists im Office von Ideo in München.

DevDusk

DevDusk entstand als Idee einer agnostischen Nutzergruppe ohne fixen Bezug

Webmontag

Im Laufe der Jahre war ich an der Organisation/Speakerbetreuung/Sponsorenfindung/etc einiger Termine des Webmontags in München beteiligt.

Communities

3D Printing

G+ 3D Printing Community

G+ 3D Printing Community

Auf Google+ bin ich seit 2012 in der aktuell (meines Wissens) größten Community (250.000+ Mitglieder, Stand März 2016) rund um 3D Druck & speziell RepRap als Moderator aktiv. Zu Beginn habe ich einige Hangouts mit Größen aus der Szene veranstaltet – die Mitschnitte sind auf Youtube verfügbar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.