17.03.2020 Homeschooling -Tag 2

Heute extra 30 Minuten länger schlafen lassen bei den zwei mürrischen Kandidaten. Hat trotzdem nur bedingt was gebracht.

Emil hatte bis Nachmittag noch immer keine Infos was er jetzt machen soll und ging mir damit ziemlich auf die Nerven. Hab ihn dann Vögel beobachten geschickt und Nachmittags kam eine relativ generische „dies sind die Sachen die die Kinder machen könnten“ Email inkl. „Sie könnten mit Ihren Kindern dieses Diktat üben“ .. nun ja. Grundschule.

Ben hat sich heute Morgen gleich reingehängt, Blumen gesammelt und die abgemalt. Hachz. Ausserdem noch zwei Seiten Mathe gemacht und Geometrie. Brav.

Zoe und Noah waren mit den Microsoft Teams Accounts versorgt und haben sich selbstständig um Ihren Kram gekümmert, da musste ich nur ein paar Sachen einscannen.

Tom .. war Tom.