D&D Mania

Nachdem ich vor kurzem ja mit dem Bemalen der Zwerge angefangen habe , war es an der Zeit das Thema RPG mal wieder auf den Tisch zu bringen. Als ich letztlich meine Schwester besucht habe, hat sie uns lieberweise ihr DnD Brettspiel (von 2003) geliehen. Und damit sind wir jetzt seit Beginn des Urlaubs beschäftigt.

Die Kinder sind jedenfalls ganz hin und weg (bislang) und dass obwohl ich sie in der ersten Runde geplättet habe.

Inzwischen haben wir das Spiel ein wenig aufgewertet, mit dem Tabletop Audio Soundpad für Dungeons.

Tabletop Audio

Tabletop Audio

Und wo ich jetzt schon wieder am Malen bin, hab ich mir auch gleich noch Pinsel und Farben bestellt.

Citadel Farbset

Citadel Farbset WH40k Grundaustattung

Ich bin mit den ersten Ergebnissen auch ganz zufrieden eigentlich (jaja Eigenlob)

Todesalb

Todesalb, grundiert, geshadet und mit Kupfer trockengebürstet

Angefangen hab ich mit den Goblins. Grundiert und dann mit grün und braun gearbeitet. Jetzt kommen noch die Metallteile und eine Runde mit Shading.

Goblins!

Goblins!

Hoffentlich bin ich motiviert genug dass für alle Monster durchzuziehen.

Ein bisschen Inspiration fürs Anmalen hab ich von den BoardGameGeeks.

Next Level wird noch mehr Dungeon Teile von Dutchmogul.