ein Blog

Also irgendwie …

Wetter durchwachsen, Rücken tut weh seit gestern (zwei Kleinkinder getragen auf der Promenade), Kinder sind ziemlich faul, Eltern ziemlich fertig, Frau hat Schmerzen seit vorgestern, also irgendwie war unser Urlaub schon mal entspannter und befriedigender.

Immerhin läuft der Ostseebot wieder, nur der Tweetbot hängt aktuell noch. Eine neue 320 GB Festplatte sorgt dafür dass der Pi nicht noch mal vollläuft. Next step – zweite Kamera für den Blick gen Sonnenuntergang und die GUI auf meine Domain übertragen – es macht wenig Sinn die Bilder für WebPreview auf dem Pi liegen zu haben.

Ostseebot
Ostseebot

Ansonsten bin ich fast jeden Tag um sechs, allerspätestens sieben wach. Kleine Kinder .. seufz

Genug gejammert.

In München läuft das Code+Design Camp noch bis heute Nachmittag und meine beiden Kooperationen haben gut funktioniert – Brettspieleabend & Konsolen vom Consoleum. Und alles organisiert ohne anwesend zu sein. Hurra!

Tom’s 3D entwickelt sich weiter prächtig – Merch ist in Arbeit, mit genialen Logos von meinem Lieblingsdesigner Dimi.

Calliope liefert aus! – mein Twitterstream ist voll von glücklichen Crowdfunding Unterstützern. Auch mal schön zu sehen dass eine Hardware Kampagne ausliefert :)

Apropos edTech, die #MINTNEXT Umfragen Ergebnisse findet ihr auf Github. Sehr interessante Einblicke in Rechtsform, Finanzen und mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.