ein Blog

Aufräumarbeiten

Ich bin immer noch nicht zufrieden mit dem Design meines Blogs,

obwohl ich mir natürlich eingestehen muss dass ich kein Designer bin

und ich ein Handicap habe wenn es um Farben und Formen geht.

Das was ihr hier seht ist schon die Grenze des für mich Erreichbaren.

Also begnüge ich mich heute mit Aufräumen. Die Leisten links und rechts

sind schlanker geworden und ich habe die Googleanzeigen rausgeworfen.

Der realistische Benefit dieser Anzeigen ist auf meiner Seite gleich 0.

Bzw. 1,36$ in 3 Monaten. Bei einer Auszahlungsgrenze von 100$ kann man

sich in etwa ausrechnen wohin das führt. Also gebe ich zu Gunsten der allgemeinen

Geschwindigkeit lieber ein paar der nutzlos eingebauten Links, Scripte und Gadgets

auf und habe dafür umso zufriedenere Leser. Bitteschö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Aufräumarbeiten”