Mastodon
ein Blog

Chiloo

Aye, aye, aye was seh ich da?

Ein Florian schreibt mir, er habe da ein Projekt namens Chiloo, und ob ich mein

Blog (Blogs) nicht registrieren mag und ihm Bescheid geben soll wenn ich das

getan habe, damit er darüber schreiben kann.

Mach ich doch gerne, und schreibe auch gerne dafür über Chiloo.



Hallo Nils,

erstmal Lob für Deinen Blog, da sind wirklich sehr interessante Themen dabei.

Besonders interessant fand ich Deine Papatipps :-)

Ich erstelle derzeit in meiner Freizeit ein Verzeichnis von interessanten Internetprojekten

und würde mich freuen wenn Du hierbei www.silberkind.de und andere Projekte von Dir kurz

vorstellst. Wie Du die Idee zum Projekt hattest, wie Du es umgesetzt hast (auch technisch) und wie

es momentan läuft. Natürlich kannst Du dann auch auf Deine Seiten verlinken.

Du findest meine Homepage unter www.chiloo.com

Viel Erfolg weiterhin mit Deinem Blog!

Schöne Grüße nach Dachau

Florian

Soviel Lob kommt an, also ich auf zu Chiloo und das Übermüdet Blog sowie die

PHP UG München eingetragen, die Werbung im Moment sowieso gut vertragen

kann. (werb, werb)

Nach einem relativ unkomplizierten Registrierungsprozess gelangt man in die

Eingabemaske für eigene Internetprojekte und kann auswählen welche Art von

Seite man betreibt. Blog, Community, etc. Einige Kennzahlen, ein bisschen

Tagging, welche Rolle man spielt. Man kann also auch als Nutzer Flickr bewerben,

aber das ist nicht das Hauptziel von Chiloo. Es geht eher darum noch unbekannten

Perlen des Webs eine Chance zu geben und sie bekannter zu machen.

Daher sind unter den Top 10 auch keine mir bekannten Projekte zu finden

(außer Datenschmutz) was natürlich eigentlich nichts heißt, weil ich ja nicht alle

kennen kann, aber bei meinen Reisen durchs Web zumindestens einer ziemlichen

Menge begegnet bin.

Jedenfalls hab ich den Florian mal gleich um ein T-Shirt angehauen und würde mich

tierisch freuen wenn das alle anderen Web 2.0er Plattformen zum Anlass nehmen

mir auch T-Shirts zu schicken. Von Qype hab ich schon zwei, ichbinpapa.de schickt

mir auch eins (siehe Danke Daniel) und wer ist der Nächste? Blogging for T-Shirts,

and fishing Comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.