Frühling, Sonne = Blogfreie Zeit

Nun, es kommt der Frühling. Es wird sonnig, wir haben die letzten Tage im Garten meiner Eltern verbracht und den dritten Geburtstag unseres Mittleren gefeiert und sind gestern Abend erst zurück geradelt. Mann meine Beine tun weh nach der ungewohnten Belastung. Fahrradanhänger mit zwei Kindern + Gepäck + Kindersitz mit Zoe drin.

Jedenfalls wirkt sich das negativ auf meine Blogpräsenz aus, was ich aber nicht weiter schlimm finde. Bloggen ist eigentlich eher was für schlechtes Wetter oder Werbepausen. Twittern kann ich den ganzen Tag auch von mobil.

Ausserdem habe ich ein neues Blog zusammen mit meinem Homie Viktor hochgezogen und das braucht auch Aufmerksamkeit. Auf Gentlemen Nerds berichten wir über Stil, Gadgets und Weltverbesserung, oder zumindestens das was wir dafür halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.