Mastodon
ein Blog

Gerade hat ich es noch

… mein Einstiegsthema für heute.

Aber plötzlich ist es weg. Vielleicht wollte ich sagen das mein Antibiotikum

langsam anschlägt, aber es zu einer der unbeliebteren Nebenwirkungen

gekommen ist. Nicht gefährlich, aber nervig.

Evtl. wollte ich darüber reden dass ich den Handwerkern nicht entkommen

kann, weder zu Hause, wo sie die Aussenfassade streichen und die Küche

der neuen Nachbarn, noch auf Arbeit, wo sie im Hinterhof eine alte Ladawerkstatt

und ein Haus wegreissen um ein neues Haus zu bauen, noch bei meinem Therapeuten,

der umgezogen ist und über dessen neuer Praxis auch umgebaut wird.

Seufz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Gerade hat ich es noch”