Mastodon
ein Blog

Gnatschkind

Bin heute morgen um kurz vor 6 von meinem Handy geweckt worden.

Hatte das gestellt um die Maus nicht mit meinem Folterwecker mit

aufzuwecken. Hat nichts genützt. Als ich durch ihr Zimmer schlich, war

sie unheimlich wach. Das wäre normalerweise kein großes Problem,

weil sie nach dem Füttern im Bad mit ihrem Badewannenspielzeug spielt

oder das Toilettenpapier zerreisst, während Papa duscht. Heute nicht.

Sie weinte und greinte und rief nach Mama. Die kam dann auch, und gut

war’s wieder. Ist nur blö

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Gnatschkind”