ein Blog

Hermes, my ***

Ich hege einen persönlichen Groll gegen den Hermesversand. Denn das was alle anderen Logistikunternehmen bieten hat Hermes genommen und um Längen schlechter gemacht. Keine Karte im Postkasten wenn man nicht zu Hause war. Auch wenn man eigentlich die ganze Zeit zu Hause war, aber im zweiten Stock wohnt. Schwere Pakete werden garnicht erst zugestellt sondern schön herausgezögert. Früher mal 1,99 € / min für die Hotline, was vor Beschwerden schützt.

Grund für meinen Unbill ist das Puppenhaus das wir Zoe zu Weihnachten schenken wollten und das wir immer noch warten. Heute Morgen war ein Brief im Postkasten auf dem in Kurzfassung etwa folgendes stand: Sie wohnen nicht da wo sie wohnen, deswegen schicken wir ihnen diesen Brief an genau die Adresse an der sie nicht wohnen damit sie uns sagen können wo sie wirklich wohnen.

Oder so ähnlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.