Mastodon
ein Blog

Meine Güte

Kommt ein Stöckchen geflogen, bohrt sich senkrecht in mein Knie,

bringt die Knochen zum Splittern, vom Chirurgen einen Gruss.

Oder so Ähnlich.

Warum bloggst Du?

Weil ich sonst niemanden zum zutexten habe und mir die dauernden Fransen am Mund

irgendwann lästig waren.

Seit wann bloggst du?

Seit dem Montag, 27. Juni 2005 13:06 und ich habe glatt mein Jubiläum verpennt. Seufz.

Selbstportrait?

Ein altes, nicht mehr aktuelles.

Warum lesen deine Leser dein Blog?

Das bunte Themenallerlei über Kinder, mein Privatleben und die perfide Hoffnung irgendwann

Nacktbilder von meinem braungebrannten Hintern zu sehen. Aber Pech gehabt, das kostet

fünf Euro im Monat.

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

Rhabarberbarbara

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Meine Liebeserklärung

Dein aktuelles Lieblings-Blog?

Keines im Moment, ich komme nicht zum Lesen.

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter, und warum?

  1. An Viktor und  sein Salsa in der Suppe
  2. An Quality, sofern er Zeit hat
  3. An meine Frau, das Fabelwesen

  4. An Wiesel und sein Mooo Blog

Und für alle denen ich diesen Stock zugeworfen habe, tragt ihn doch bitte in

Donavones Stocktracker ein, ihr findet ihn hier und die ID ist hier :

121122126411111112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.