ein Blog

Wut

Ich bin heute Morgen in echt mieser Stimmung und die aktuelle Politik der regierenden Elite ist der Grund.

Warum das Verbot von Paintball Blödsinn ist?

  • Arbeitsplatz und Existenzgrundlage vieler die in einer Paintballhalle arbeiten oder ein Geschäft besitzen das Zubehör vertreibt ist gefährdet 

    200 Spielfelder und 300 Händler (zumindestens laut Bild-Informationen)

  • Jugendliche die im Team regelmässig trainieren, denen Fairness und Teamgeist sowie Wettkampgeist wichtig sind und die sich SPORTLICH betätigen werden vor die Tür gesetzt ohne ihnen eine Alternative anzubieten und bei permanenter Kürzung der Gelder für Jugendarbeit sehe ich darin die größte Gefahr

Anscheinend hat Paintball also eine große Lobby in Deutschland und diese hat in Rekordzeit ein Umdenken der Politik bewirkt. Zumindestens laut Focus.

Warum ist das bei der Petition gegen die Indizierung so schwierig? Ist es weil noch keiner wirtschaftlich betroffen ist? Fehlt noch der "KLICK" bei den Herren und Damen Politikern? Warum werden wir Zeichner der Petition in eine Ecke mit Pädophilen gestellt?

Wir müssen etwas unternehmen und zwar schnell, also SPREAD SPREAD SPREAD.

Wer hat seiner Familie, seinen Bekannten und Kollegen noch nicht erklärt welche Augenwischerei das geplante Gesetz ist? Tut es. Jetzt. Eine Email mit Link, ein Telefonat, tut alles nicht weh. Redet mit den Abgeordneten, redet mit Leuten im Kindergarten, verteilt Flyer mit der Adresse der Petition und den Argumenten gegen die Sperrung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Wut”